Datenschutzerklärung

Diese Webseite wird unterhalten vom Verein RootsCamp (nachfolgend „uns“ oder „wir“). Weitere Informationen zum Anbieter der Webseite findest du in unserem Impressum.

 

Grundsätzliches zur Datenverarbeitung

Diese Datenschutzerklärung klärt dir über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit diesem Angebot verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte (nachfolgend „Webseite“) auf.
Personenbezogene Daten sind dabei alle Daten, die auf dich persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Zu den im Rahmen unseres Onlineangebotes verarbeiteten personenbezogenen Daten der Nutzer gehören insbesondere Bestandsdaten (z.B. Namen) und Inhaltsdaten (z.B. Angaben in Formularen).

 

Welche Quellen und Daten nutzen wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir von dir erhalten. Dies umfasst Daten die du uns zukommen lässt und Daten die passiv (z.B. Google Analytics) bei uns hinterlassen.

 

Wohin werden Ihre Daten übermittelt?

Personenbezogenen Daten die wir von dir erhalten, werden von uns auf Servern in der Schweiz gespeichert. Die Schweiz erfüllt die Anforderungen der Angemessenheitsfeststellung für die Datenschutzvorschriften der EU.

 

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange wie wir in Kontakt miteinander stehen. Dabei ist es möglich, dass personenbezogenen Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unseren Verein geltend gemacht werden können. Die gesetzlich vorgegebene Frist zur Aufbewahrung Ihrer Daten beträgt mindestens drei Jahre.
Sobald Ihre Personendaten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie grundsätzlich und soweit möglich gelöscht.
Für passiv erfasste Daten (z.B. Systemprotokolle, Logs), gelten grundsätzliche kürzere Aufbewahrungsfristen von 14 Monaten oder weniger.

 

Besteht für mich eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Du kannst jederzeit selbst entscheiden, welche Daten du uns bereitstellen möchtest.
Einige Pflichtangaben sind nötig, um mit dir in Kontakt treten zu können.

 

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit uns (per Formular oder E-Mail) werden deine Angaben zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung verarbeitet. Deine Angaben werden in unserem E-Mail Postfach gespeichert.

 

Passive Erfassung und Verwendung von Informationen

Über ein so genanntes Logfile – ein automatisch geführtes Protokoll aller oder bestimmter Aktionen auf einem Computersystem – werden folgende Daten auf unseren Servern erhoben und gespeichert. Das heisst: Jedes Mal, wenn du auf eine Webseite aus unserem Angebot zugreifen, und jedes Mal, wenn du dort eine Datei abrufst, werden Daten auf den von uns bereit gestellten Servern in Logfiles gespeichert.

Diese Daten werden beim Aufruf unserer Seite erhoben und gespeichert:
•    IP-Adresse des anfordernden Rechners,
•    Datum und Uhrzeit der Anforderung,
•    vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethoden/Funktionen,
•    Zugriffsstatus des Web-Servers (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, etc.),
•    die URL, von der aus die Datei angefordert/die gewünschte Funktion veranlasst wurde sowie
•    Betriebssystem und Browsertyp.

 

Was ist eine IP-Adresse?

Ihre IP-Adresse ist eine Zahlenkombination, die dem von deinem benutzten Computer automatisch durch Ihren Internetanbieter zugeteilt wird. Eine IP-Adresse wird automatisch in den Logdateien unseres Webservers aufgezeichnet, wenn ein User unsere Webseite aufruft. Ohne die IP-Adresse ist eine Kommunikation zwischen Webserver und dem Rechner des Besuchers nicht möglich.

 

Was sind Cookies?

Im Rahmen Ihres Besuchs auf unseren Seiten verwenden wir so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textbausteine, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, setzen wir sowohl „Permanent-Cookies“ als auch „Session-Cookies“ ein.

Die in Permanent-Cookies gespeicherten Daten dienen dazu, Ihnen eine möglichst komfortable Nutzung unserer Internetseiten auch über den aktuellen Besuch hinaus zu ermöglichen und werden von uns nur zu diesem Zwecke verwendet. Weiteres zu den von uns eingesetzten Permanent-Cookies ist unter „Google Analytics“ ersichtlich.
Die in Session-Cookies abgelegten Daten gelten nur für Ihren jeweils aktuellen Besuch auf unseren Internetseiten und dienen dazu, Ihnen eine uneingeschränkte Nutzung unserer Dienste zu ermöglichen.

 

Kann ich diese Webseite auch ohne Cookies nutzen?

Sie können unsere Webseite auch ohne Cookies nutzen.

 

Wie deaktiviere ich Cookies?

Du kannst Cookies vollständig verweigern oder mit dem Schliessen des Browsers automatisch löschen. Bei einer Verweigerung von Cookies werden die Nutzung des Kundenbereichs sowie das Ausfüllen mehrseitiger Formulare jedoch verunmöglicht.

Cookie-Einstellungen einiger Browser (Liste nicht abschliessend):

 

Google Analytics

Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend „Google“) ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active). Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z.B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das Browser-Add-on herunterlädst und installierst.

 

MailChimp

Fast alle automatisch versendeten E-Mails oder nicht individuell nur an dich gerichteten E-Mails werden über MailChimp versendet. MailChimp ist ein Dienst von MailChimp, einem Service in den USA. Das angemessene Datenschutzniveau für die Verarbeitung von Daten durch MailChimp wird durch deren Privacy Shield Zertifizierung gewährleistet (Listeneintrag). Wenn Du dein Benutzerkonto löschen lassen möchtest, kannst du dich jederzeit gerne an uns wenden.

 

Weitere Externe Dienste und Inhalte auf unserer Webseite

Wir binden externe Dienste oder Inhalte auf unserer Webseite ein. Wenn du einen solchen Dienst verwenden oder wenn deine Inhalte Dritter angezeigt werden, werden technisch bedingt Kommunikationsdaten zwischen Ihnen und dem jeweiligen Anbieter ausgetauscht.
Zudem kann es sein, dass der Anbieter der jeweiligen Dienste oder Inhalte Ihre Daten für weitere, eigene Zwecke verarbeitet. Dienste oder Inhalte von Anbietern, die bekanntermassen Daten für eigene Zwecke verarbeiten, haben wir nach bestem Wissen und Gewissen so konfiguriert, dass entweder eine Kommunikation für andere Zwecke als zur Darstellung der Inhalte bzw. Dienste auf unserer Webseite unterbleibt, oder eine Kommunikation erst dann stattfindet, wenn du dich aktiv dazu entscheiden, den Dienst zu verwenden. Da wir aber keinen Einfluss auf die von Dritten erhobenen Daten und deren Verarbeitung durch diese haben, können wir zu Zweck und Umfang der Verarbeitung Ihrer Daten keine verbindlichen Angaben machen.
Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Erhebung und Verarbeitung deiner Daten entnimmst du daher bitte den Datenschutzhinweisen der jeweils datenschutzrechtlich verantwortlichen Anbieter der von uns eingebundenen Dienste bzw. Inhalte:

Von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA:

 

Verwendung von sozialen Plattformen (Social Media)

Wir pflegen einen Auftritt auf Facebook. Dieser Auftritt ist auf unserer Webseite jedoch nur verlinkt. Wir setzen keine Social Media Plugins, wie z.B. die „Gefällt mir“-Funktion ein.

  • Facebook Inc., 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA

 

Änderung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung nach Bedarf zu ändern oder zu ergänzen. Die überarbeitete Version werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Sie gilt dann für die zukünftige Nutzung unserer Webseite. Du solltest die Datenschutzerklärung regelmässig aufrufen, um sich über den aktuellen Stand zu informieren. Eine Zweckänderung bei der Verwendung bereits gespeicherter Daten ist damit nicht verbunden.
Alle Informationen, die auf unseren Webseiten enthaltenen sind, haben wir mit grosser Sorgfalt geprüft. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr dafür, dass die Inhalte unserer Webseiten jederzeit korrekt, vollständig und auf dem neuesten Stand sind.

 

Webseiten Dritter

Wir verweisen gelegentlich durch Links auf die Webseiten Dritter. Obwohl wir diese Dritten sorgfältig aussuchen, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit von Webseiten Dritter übernehmen. Auch gilt diese Datenschutzerklärung nicht für verlinkte Webseiten Dritter. Für die Datenschutzerklärungen oder den Inhalt anderer Webseiten sind wir nicht verantwortlich. Auf den von uns verlinkten Seiten kommen möglicherweise Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie zuvor darauf hinweisen können.

 

Welche Rechte habe ich in Sachen Datenschutz?

Du hast im Rahmen des auf dich anwendbaren Datenschutzrechts und soweit darin vorgesehen (wie etwa im Falle der DSGVO) das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung, Widersprechen der Datennutzung oder Übertragung – solange dies gesetzlich zulässig ist. Falls für Daten, deren Löschung du verlangst, eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, werden wir diese Daten sperren.
Die Ausübung solcher Rechte setzt in der Regel voraus, dass Sie Ihre Identität eindeutig nachweisen (z.B. durch eine Ausweiskopie, wo Ihre Identität sonst nicht klar ist bzw. verifiziert werden kann). Zur Geltendmachung deiner Rechte kannst du uns unter „An wen kann ich mich beim Verein RootsCamp zum Thema Datenschutz wenden?“ angegebene Adresse kontaktieren.
Jede betroffene Person hat überdies das Recht, ihre Ansprüche gerichtlich durchzusetzen oder bei der zuständigen Datenschutzbehörde eine Beschwerde einzureichen. Die zuständige Datenschutzbehörde der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte.

 

An wen kann ich mich beim Verein RootsCamp zum Thema Datenschutz wenden?

Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung, Widersprechen der Datennutzung oder Übertragung richtest du gerne an:
•    Per E-Mail: info@rootscamp.ch
•    Per Post: Verein RootsCamp, Route d’Avenches 16, CH-1595 Faoug

 

Faoug, 8. August 2018