Heilpflanzen und essbare Pflanzen

„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“ Hippokrates

Vor der Haustüre wächst nicht nur eine ganze Apotheke, sondern auch Nahrungsmittel, die uns nähren und gesund erhalten.
In diesem Kurs wird es um das praktische Erkennen der Pflanzen gehen: Welche Pflanzenfamilien sind grundsätzlich essbar, woran erkenne ich diese? Bei welchen Pflanzenfamilien muss ich Acht geben? Es geht auch um die praktische Anwendung: Welche Pflanze wofür, als Heil- oder Nahrungsmittel?
Wir werden uns auch viel über die praktische Verwertung der Pflanzen unterhalten: Welche Pflanze kommt in den Salat, welche trockne ich für Tee, wie stelle ich mir meine eigene Pflanzenapotheke- und medizin zusammen?

Der Kurs wird hauptsächlich praktisch und draußen stattfinden, im Mittelpunkt steht alles, was draußen wächst.

Es wird auf individuelle Interessen und Fragen eingegangen. Wenn möglich ein Smartphone mitnehmen.

Kursziele:

  • Einheimische Pflanzenfamilien erkennen.
  • Nutzen von Heilpflanzen und deren Wirkstoffe kennenlernen
  • Essbare von nicht geniessbaren Pflanzen unterscheiden können.

KursleiterInnen: Alexandra & Hannes

Voraussetzungen: Keine besonderen Voraussetzungen

Geeignet für:  Familien, Kinder ab 6 Jahren, Erwachsene, Jugendliche

Bemerkungen:

  • Kurs wird nur durchgeführt, wenn mindestens 5 TeilnehmerInnen bestätigt sind.
  • Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen.
  • Wird nur bei schönem Wetter durchgeführt.
  • Gute Schuhe und ans Wetter angepasste Bekleidung.