Permakultur-Einführung, Bodengesundheit, Samenbomben selber machen

Die Grundprinzipien der Permakultur kennenlernen und über das Potenzial der Permakultur für sich und die Gesellschaft diskutieren. Auf dem RootsCamp-Areal lernen wir verschiedene Elemente der Permakultur kennen und schätzen.

Wir werden einfache Methoden zur Prüfung der Bodengesundheit durchführen. Anschliessend stellen wir gemeinsam Samenbomben her, die im eigenen oder öffentlichen Gärten freigesetzt werden können.

Kursziele:

  • Grundprinzipien der Permakultur kennenlernen.
  • Denkwerkstatt zum Potenzial der Permakultur für die Gesellschaft.
  • Einfache Methoden zur Prüfung der Bodengesundheit anwenden können.

KursleiterInnen: Alexandra & Hannes

Voraussetzungen: Keine besonderen Voraussetzungen

Geeignet für:  Erwachsene, Jugendliche

Bemerkungen:

  • Kurs wird nur durchgeführt, wenn mindestens 5 TeilnehmerInnen bestätigt sind.
  • Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen.
  • Wird bei jedem Wetter durchgeführt.
  • Gute Schuhe und ans Wetter angepasste Bekleidung.