Über uns

Wir sind eine engagierte Gruppe von drei DenkerInnen mit Tatkraft:

 

ALEXANDRA GAVILANO

Als studierte Umweltwissenschaftlerin arbeite ich seit mehreren Jahren in unterschiedlichen Bereichen im Zusammenhang mit der Natur und dem Klima. Dabei habe ich einerseits wissenschaftliche Forschung, aber auch Umweltbildungsprojekte in der Schweiz und im Ausland, sowie auch Grassroots-Bewegungen wie fossil-free.ch, CliMates oder den Verein Umweltplattform UP mitgegründet. Durch meine Ausbildung und Weiterbildungen als Körpertherapeutin Rebalancing ist mir bewusst geworden, wie eng die eigene Gesundheit und die Gesundheit der Umwelt zusammenhängen.

Darum freue ich mich Euch im Permakulturgarten nicht nur die Natur, sondern auch die Zusammenhänge zum eigenen Leben näher zu bringen.

 

ANDRÉ KOLZEM

Als gelernter Maschinenbau-Konstrukteur weiss ich, was es braucht, bis eine moderne Produktionsanlage funktioniert. Mein FH-Studium der Umwelt-Technologien hat mir viel zu unseren komplexen Zusammenhängen zwischen Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft aufgezeigt. Dieses Wissen und Know-How konnte ich bei Entwicklungsprojekten in Ghana voll ausschöpfen und vieles in Bewegung bringen. Seit nun schon fünf Jahren bin ich in der Umweltbildung aktiv.

Mit diesem Schwung werden wir ins RootsCamp aufbrechen.

 

HANNES BLASER

Als gelernter Gemüsegärtner  weiss ich, was es heisst mit der Natur im Einklang zu arbeiten. Auf unserem Demeter Bauernhof produzieren wir jeden Tag gesunde Lebensmittel und fördern mit unserem Pyrolyse-Projekt eine nachhaltige und ganzheitliche Landwirtschaftsphilosophie. Das Zusammenspiel von Natur, Mensch und Tier möchte ich auf unsere Gesellschaft übertragen, mein Wissen an andere, vor allem aber auch an jüngere Generationen, weitergeben. Deshalb habe ich eine Ausbildung als Umweltberater absolviert.

„Lerne die Natur und dich selbst kennen.“ Mit diesem Leitsatz möchte ich die Teilnehmer des Lagers einladen ein spannendes Programm mit uns zu erleben.